Navigatie

Ohrstöpsel gehörschutz Motorrad

Gehörschutz - Ohrstöpsel Motorrad

Gehörschutz-Ohrstöpsel-Motorrad



 

Motorrad fahren?  nicht ganz ohne Nebenwirkungen. Ruhe wünschen sich viele Motorradfahrer. Unangenehm laut wird es,   wenn  sich  der  Helm  genau  in  den  meist  durch  Verkleidungsscheiben  verursachten  Turbulenzen  befindet.

Schallpegel von 100 Dezibel bereits bei Geschwindigkeiten von 100 km/h  sind keine Seltenheit.   Haben Sie nach dem Motorradfahren ein Piepen oder ein Geräusch ins Ohr,   dann weist das darauf hin dass einige Haarzellen abgestorben sind: ein definitives Hörschaden Einige Helmhersteller wie beispielsweise Baehr oder BMW haben deshalb ihre Kopfschützer - hauptsächlich durch Verbesserungen in der Aerodynamik - leiser gemacht und konnten eine Schallpegelreduzierung  von  bis  zu  12 Dezibel erreichen.   Doch für viele  Motorradfahrer  ist das nicht leise genug, deshalb greifen  sie  zu  Eartech  Uniplug  Motor  Ohrstöpseln.   Ein erschreckender Wert, wenn  man  bedenkt,  dass Arbeitgeber bereits bei einem Schallpegel von 85 Dezibel ihren Mitarbeitern geeignete  Schallschutzmaßnahmen  zur Verfügung stellen müssen.  Ständiger Lärm bereitet nicht nur Streß, ein anhaltender, konstanter Pegel läßt die im Ohr liegenden  Sinneszellen  abstumpfen.   Bei noch  schnellerer  Fahrt auf der Autobahn steigert sich dieses Rauschen zu einem wahren Orkan, der früher oder später jedes Ohr schädigt. Unterm Helm Zumindest gegen drohende Hörschäden gibt es  wirksame Mittel:  Eartech  Uniplug  Motor  Ohrstöpsel.   Und mit der Eartech  (E.S.D.)  filter im schutz bleibt restliche Straßenverkehr noch hörbar.

 


Mehr informationen: Gehörschutz - Ohrstöpsel Motorrad www.gehorschutz.com

 

Aanbieding

Nieuwsbrief

Meld u aan voor onze nieuwsbrief
Aanmelden
© 2010 - 2018 Eartech gehoorbescherming Nederland | sitemap | rss | webwinkel beginnen - powered by Mijnwebwinkel